Vor Ort beim Kunden …

die Synology NAS im Paralell Lauf des Datenbank Backup`s und der Waren Wirtschaft

Hardware in Änderung …

denn damit die VM sauber und flüssig läuft, musste der Speicher beim Kunden Vor Ort umgebaut werden …

Somit Heute Morgen (04.08.2020 – 09:08 Uhr) erst einmal NAS herunterfahren, öffnen, und Speichersteine wechseln, dann wieder anschliessen und Hochfahren … 09:20 Uhr.

Cluster im Nächsten Step …

der war vorbereitet schon eingerichtet, also Windows als Image erst einmal einbinden



Somit also erst mal herunterladen …
einbinden und Windows auf dem Virtuellen Host installieren !

Es sind die Kunden Erfahrungen …

die es in der EDV ausmachen, sowie im Kaufmännischen, Organisatorischen und Administrativen Umfeld, mit auch den Supportern im Hintergrund, sowie Händler in Orga.

Somit im weiteren Step, die Installation der Waren Wirtschaft, dem MS SQL Server der Orginalen Lizenz und die Datenbank Instanz Vorbereitung, sowie Backup Einrichtungen für den Cluster an der NAS und dem VM Host, des automatisierten Tägliche Vorgang in Sicherung, denn es werden mehr als 10500 Artikel bewegt … und das nicht nur Virtuell

Linux, Windows, Unix oder andere Betriebssysteme …

Diese Fähigkeit dürfte für viele Firmen ein echtes Kaufargument darstellen, wenn es darum geht seinen alten Windows-Server zu ersetzen.

Oft scheitert das Entfernen des alten Windows-Servers daran, dass meist ein ERP oder ein Warenwirtschaftsprogramm verwendet wird, was zwingend eine Windows-Installation voraussetzt.

Home Office steht jedem Unternehmen nichts im Wege …

Das ist mit dem Einsatz von Synology Virtual-Machine Manager natürlich Geschichte, denn jetzt kann die Warenwirtschaft oder das ERP auch auf der Synology untergebracht werden. Allerdings setzt das natürlich auch eine entsprechend leistungsstarke NAS voraus.

Besonders interessant ist die Option, sich mal eben aus der Ferne auf den virtuellen Windows Computer aufzuschalten ohne dazu vorher erst einen PC im Büro einschalten zu müssen. Viele Firmen haben sich sogar Extra-Computer angeschafft, der den ganzen Tag läuft um dem Mitarbeiter aus dem Home-Office die Möglichkeit zu geben, mal eben im Büro eine Aufgabe auf dem Remote-PC durchführen zu können.

Zu jeder Zeit ins Büro …

Das ist natürlich eine enorme Zeitersparnis und bringt Flexibilität mit, da der Mitarbeiter nicht erst in´s Büro kommen muss, nur um an seinem Büro-PC ein bestimmtes Programm zu starten. Das kann er über das Internet auch bequem von zu Hause aus erledigen.

VM

VM

VM

VM

VM

VM

Wikipedia …

Cloud Computing (deutsch Rechnerwolke oder Datenwolke) ist eine IT-Infrastruktur, die beispielsweise über das Internet verfügbar gemacht wird. Sie beinhaltet in der Regel Speicherplatz, Rechenleistung oder Anwendungssoftware als Dienstleistung.

Technischer formuliert umschreibt Cloud-Computing den Ansatz, IT-Infrastrukturen über ein Rechnernetz zur Verfügung zu stellen, ohne dass diese auf dem lokalen Rechner installiert sein müssen.

Wikipedia

(c) 2020 Synology Video`s

Virtual Maschinen

Virtual Manager

weiteres Synology Video

DDNS

Ihre-Domaine.de
/.com/.net/.info/ … etc.

Synology DDNS

Somit steht der Arbeitsteilung für den

Home Office Bereich nichts mehr im Wege …

Sie als Unternehmer
könnten aber auch :

Virtuelle Büro`s

Mieten